Dr. med. E. Pelzl, Dr. med. R. Jetschny

Rheumatologie, Spezielle Schmerztherapie, Chirotherapie, phsy. Therapie, Pneumologie, Allergologie, Akupunktur, Palliativmedizin

Dr. med. Robert Jetschny

dr robert jetschny

Internist, Lungenfacharzt, Allergologe, Notfallmediziner

  • Medizinstudium an der Ludwig-Maximilans-Universität München
  • Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin am Klinikum Augsburg, Lehrkrankenhaus der LMU München (Abteilung für Gastroenterologie, Hepatologie, Rheumatologie, Infektiologie)
  • Weiterbildung zum Lungenfacharzt in der Zusamklinik Zusmarshausen, Akutfachklinik für Lungen- und Bronchialerkrankungen - Allergologie – Schlafmedizin
  • Niederlassung als hausärztlicher Internist in der Gemeinschaftspraxis Schönbrunn seit 2010
Zusatzbezeichnungen und Berechtigungen:
  • Allergologie (Pricktest, spez. Laboruntersuchungen, Provokationsuntersuchungen, spezifische Immuntherapie)
  • Ultraschall-Diagnostik
  • Asthmaschulung
  • COPD Schulung
  • DMP Asthma, COPD, KHK, Diabetes mellitus
  • Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung
  • Schlafapnoe-Diagnostik / Polygraphie
  • Notfallmedizin (langjährige Tätigkeit als Notarzt)
  • Röntgendiagnostik Thorax und Abdomen (derzeit nicht ausgeübt)
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Psychosomatische Grundversorgung
Mitgliedschaften:
Süddeutsche Gesellschaft für Pneumologie
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
Bayerischer Hausärzteverband

Vielzahl an Vorträgen zu Themen der Inneren Medizin, Pneumologie und Allergologie im Rahmen meiner Tätigkeit im Klinikum Augsburg, Zusamklinik Zusmarshausen und als Facharzt.

Kontakt

Tel: 08139 320
Blumenstraße 2
85244 Röhrmoos
Fax: 08139 92132

Impressum
Datenschutz

Sprechzeiten

Mo. 9°° - 12°°  u.  16°° - 19°° Uhr
Di. 9°° - 12°°  u. 16°° - 19°° Uhr
Mi. 9°° - 12°°    
Do. 9°° - 12°°  u. 14°° - 16°° Uhr
Fr. 9°° - 12°°    
und nach Vereinbarung

Liebe Patientinnen, liebe Patienten

Bitte beachten Sie, dass geplante Blutentnahmen bis auf weiteres noch im
Haus Raphael, Raphaelweg 1 in Schönbrunn durchgeführt werden.

Hierdurch sollen die Abstandsregeln bestmöglich berücksichtigt werden.
Begleitpersonen bitten wir, außerhalb der Praxisräume zu warten.
Gerne rufen wir Sie auf dem Handy an, wenn die Behandlung abgeschlossen ist.

Bitte beachten Sie unsere geänderten Sprechzeiten:
Donnerstag Nachmittag von 14.00 bis 16.00 sowie Mittwoch Nachmittag nach Vereinbarung.

Telefonische Anmeldungen oder Fragen zur Corona Schutzimpfung können nur
in der Zeit von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr entgegen genommen werden.


Das Praxisteam